Wohnen am Sulzbergbach

Sulzbergbach - Rorschacherberg

Im östlichen Teil der Gemeinde Rorschacherberg, unterhalb eines ehemaligen Rebberges gelegen werden drei Mehrfamilienhäuser gebaut.

Eine optimale Besonnung ist ganztägig durch die südliche Ausrichtung der Parzelle ebenso gewährleistet wie ein sehr schöner Weitblick in die grünen Hügel und die grossen Waldflächen des Rorschacherberg in Richtung «Fünfländerblick» sowie teilweise in Richtung Bodensee.

Projektiert ist auf der 5´666 m2 grossen Wiese zwischen der Sulzbergstrasse und der Witenholzstrasse eine zeitlos moderne Wohnüberbauung aus drei leicht versetzten Mehrfamilienhäusern. Alle Häuser sind für Fussgänger und Verkehr ab der Witenholzstrasse erschlossen. Ausreichende Parkmöglichkeiten für Personenwagen und Velos bietet die hauseigene Einstellgarage mit eigener Zufahrt.

Die Wohnüberbauung bettet sich optimal in die schöne Topografie ein. Die Hauptausrichtung der Wohnbereiche verläuft entlang des Hanges in Richtung Süden. Die Freiflächen vor den Gebäuden eignen sich hervorragend als Spiel- und Begegnungszonen und bilden durch befestigte Wege und viel Grün eine harmonische Umgebung.

Die Hauptzugänge zu den drei Häusern befinden sich bei den jeweiligen Einstellgaragen mit Anbindung von Besucherparkplätzen. Über grosszügig gedeckte Bereiche gelangt man zu Treppenhaus und Lift, durch welche alle Wohnungen bequem und direkt erschlossen werden. Zur Miete und zum Kauf stehen 2.5, 3.5 und 4.5-Zimmer-Wohnungen.

Die modernen und grosszügigen Wohnungen erhalten einen überdurchschnittlichen Ausbaustandard und verfügen über einen eigenen Aussenbereich in Form eines Balkons oder einer Terrasse.

Durch Ausführung in Sichtbeton bilden die Einstellgaragen einen stabilen Sockel für die darüber liegenden Wohngeschosse, welche eine Putzfassade in hellen Farbtönen erhalten. Die harmonische Farbabstimmung, die raumhohen Fenster im Süden sowie die differenzierte Befensterung nach Nord, Ost und Westen tragen zu einem zeitlosen und modernen Erscheinungsbild der Häuser bei.

Jedes Haus wird mit einer effizienten Wärmepumpenheizung mittels Erdsonden sowie kontrollierter Lüftung ausgestattet. Die Wohnüberbauung ist nach Minergie Standard, ohne Zertifizierung.

Beratung und Verkauf

Simon Koch


Simon Koch
skoch@thoma-immo.ch

THOMA Immobilien Treuhand AG
Tel. +41 (0)71 277 80 80
Teufener Strasse 41
9000 St. Gallen

LAGE

Situationsplan Wohnen am Sulzbergbach

ANGEBOT

Haus Nr.Anzahl ZimmerObjekt Nr.GeschossNWFTerrassePreisGrundriss
24.5EG-1EG West119.942.8verkauftSulzbergbach Grundriss-Icon
22.5EG-2EG Mitte69.638.5verkauftSulzbergbach Grundriss-Icon
24.5EG-3EG Ost117.742.8verkauftSulzbergbach Grundriss-Icon
24.5OG-1OG West119.942.8verkauftSulzbergbach Grundriss-Icon
22.5OG-2OG Mitte69.638.5verkauftSulzbergbach Grundriss-Icon
24.5OG-3OG Ost117.742.8verkauftSulzbergbach Grundriss-Icon
22.5AT-1AT West63.891.2verkauftSulzbergbach Grundriss-Icon
23.5AT-2AT Ost90.794.4verkauftSulzbergbach Grundriss-Icon

BAUBESCHRIEB

Baubeginn:
Herbst 2018

Erstbezug
Frühling 2020

Haus

Ein Mehrfamilienhaus mit 8 Eigentumswohnungen und Einstellgarage. Minergie-Standard ohne zertifizierung

  • 2x 2.5-Zimmer-Wohnungen
  • 4x 4.5-Zimmer-Wohnungen
  • 1x 2.5-Zimmer-Attikawohnung
  • 1x 3.5-Zimmer-Attikawohnung

Wohnungstrennwände

  • in Ortbeton ca. 28 cm

Dach

    • Flachdach über Attika, nicht begehbares Warmdach, extensiv begrünt
    • Terrassen, Balkone, Sitzplätze wie Decke über der Tiefgarage mit bituminöser Abdichtung

Fenster

  • Fenster aus Kunststoff weiss, 3-fach Isolierverglasung mit UG-Wert ca. 0,7W/m2K
  • im Wohnzimmer mit einer Hebeschiebetür und Festverglasung
  • übrige Fenster mit Fensterflügel oder Flügeltüren
  • pro Raum mindestens 1 Drehkippflügel
  • alle Fenster im Sockel-/Erdgeschoss mit RC1 (Widerstandsklasse 1) ohne VSG

Heizung

  • Wärmeerzeugung über Erdsonde-Wärmepumpenanlage
  • Wärmeabgabe in allen Wohnungen über eine Niedertemperaturbodenheizung
  • Alle Haupträume (Wohn- und Schlafzimmer) einzeln regulierbar

Lüftung

  • Kontrollierte Wohnraumlüftung (KW)L mit intregierter Wäremrückgewinnung.
  • Einzelgerät in Einbauschrank mit Mehrstufenregulierung.

Elektro

  • Sonnerie mit Videogegensprechanlage
  • Entreé, Küche und Nasszellen mit LED-Einbauspots
  • Wohn-/Essbereich und in einem Zimmer mit Multimediadosen ausgebaut, in den restlichen Zimmern vorbereitet
  • Wohnbereich und Zimmer sind mit Anschlüssen für Deckenleuchten und genügend 3-fach Steckdosen ausgestattet

Sanitär

  • grosszügige Nassräume mit zeitgemässer Apparatenausstattung, schallgedämmt montiert
  • Unterbaumöbel bei sämtlichen Lavabos wie Glastrennwände bei den Duschen zeichnen den Standard aus
  • Attika mit Showerpipe-Duschsystem
  • Waschmaschine und Tumbler als Turm pro Wohnung

Sonnenschutz

  • Elektrische Rafflamellenstoren mit Dichtungslippen für Geräuschdämpfung
  • Jede Wohnung mit einer Markise mit Kurbel (manuell)

Bodenbeläge

  • Entrée, Wohn-/Esszimmer und Zimmer mit Parkettboden, Sockelleiste weiss
  • Nasszellen und Küche mit Plattenbeleg

Küchen/Garderoben

  • moderne Einbauküchen mit Natursteinabdeckung inkl. Rückwand
  • Glaskeramikkochfeld, Backofen mit Steamerfunktion, Geschirrspüler, Kühlschrank mit sep. Tiefkühlfach
  • Unterbauleuchten bei Hängeschränken
  • mehrteilige Garderobe mit sauber integrierten Unterverteilungen der Medien

Wandbeläge

  • Nasszellen allseitig keramischen Wandplatten 2.10m hoch
  • übrige Wände mit 1,5 mm Abrieb, gestrichen

Aussenbeläge

  • Terrasse, Balkone und Sitzplätze mit Feinsteinzeugplatten 60x60cm auf Stelzlager oder Splitt verlegt

Schreinerarbeiten

  • Wohnungseingangstüren schallgedämmt mit RC2 in El30
  • Zimmertüren in Röhrenspan mit Stahlzargen
  • 2 Vorhangschienen bei Fensterabschluss in Weissputzdecke bündig eingelassen
  • 1 Vorhangschiene in den Nassräumen
  • Fenstersimse aus Holzwerkstoff, weiss
  • Aussenschränke mit einer Türe

Aufzug

  • moderner Personenlift, rollstuhlgängig, 630 kg resp. 8 Personen
  • Kabinennotruf mit GSM
  • Geschwindigkeit 1.0/ms

Verputz

  • Decken in Weissputz gestrichen
  • Wände in Abrieb, 1.5mm gestrichen

Keller / Räume Untergeschoss

  • Pro Wohnung ein grosszügiges Kellerabteil mit gemauerten Trennwänden
  • Trocknungsraum mit Secomat, Wäschehänge und Waschtrog
  • Grosszügiger Veloraum und Technikraum

Autoabstellplatz

  • Es stehen Total 16 Tiefgaragenplätze und 2 Aussenplätze für Besucher im Freien zur Verfügung. Ein grosszügiger Veloraum ist vorhanden.

NEWS/MEDIEN

Baufortschritt

Impressionen

Im August 2018 fand erfolgreich der Baustart des Projektes “Wohnen am Sulzbergbach” statt. Damit Sie jedoch wissen, wie die Überbauung… Weiterlesen

Spatenstich

Am 19. September 2018 durften wir die Grundsteinlegung bei der Überbauung Sulzbergbach, Rorschacherberg durchführen. Es war uns eine Freude mit… Weiterlesen

KONTAKT